tag-der-erfinder.de
|Home |Tag der Erfinder |Der Erfinderpreis |Geschichten |Presse |Über uns |Partner | | |
9.11 - Tag der Erfinder

Der Erfinderpreis geht an...


Wir brauchen Sie
Der Tag der Erfinder wird durch Sie lebendig.

Durch
Aktionen:

In Schulen, Erfindervereinen, Medien, Unternehmen, Universitäten und überall sonst wo Kreativität gefragt ist und kreative Menschen zusammenkommen. Starten Sie Aktionen wir werden darüber berichten.

Durch
Medienpräsenz:

Wir gehen gerne auf Medien zu und umgekehrt sind wir offen für Anfragen. Erfolgsgeschichten statt "Spinner"-Stories. Wir liefern Ihnen Geschichten für die Ausgabe oder Sendung vom 9. November.

Durch
Verbreitung:

Setzen Sie eine Link oder berichten Sie über die Initiative auf Ihrer Internetseite, in der Kundenzeitung, in ihrem Newsletter oder am schwarzen Brett.
[Werden Sie Partner]




Der Erfinderpreis


Jimmy Wales (Wikipedia) erhält den Erfinderpreis 2006


Begründung:

Jimmy Wales hat mit dem von ihm gegründeten Projekt Wikipedia in vielerlei Hinsicht die überzeugendsten Leistungen als Erfinder gebracht.

Er hat sein eigenes Vermögen in eine Idee gesteckt, die mehr von einer Vision getragen war als von wirtschaftlichem Gewinnstreben. Auch wenn das nicht primär die Verpflichtung eines Erfinders ist, hat es im konkreten Fall erst zum Erfolg geführt. Nur für eine freie Enzyklopädie konnten sich so viele Menschen zur freien Mitarbeit begeistern.

Die praktische Anwendbarkeit der Erfindung spüren die meisten Mitglieder der Jury im täglichen Leben. Jimmy Wales (und zahlreichen Wikipedianern in seinem Windschatten) ist es gelungen eine Internetseite zu schaffen, die nicht interessant, spannend oder trendy ist, sondern schlicht und einfach praktisch.

Über den wirtschaftlichen Erfolg der Idee kann sich Wales dennoch freuen, indem er parallel zu Wikipedia mit verwandten aber gewinnorientierten Projekten erfolgreich ist.

Wo andere Erfinder zuerst daran denken, dass ein Patent ihnen alle möglichen Rechte sichert und sie zum Erfolg führt, hat Wales bewiesen, dass neue Technologien wie das Internet auch neue Denkansätze bei der Realisierung von Ideen erfordern. Freie Inhalte statt Patent.

Der Weg den Jimmy Wales mit seiner Vision gegangen ist, ist nur auf die wenigsten Ideen anzuwenden. Schutzrechte in irgendeiner Form haben für viele Erfinder ihre Berechtigung. Der Preis gebührt ihm nicht zuletzt gerade deshalb, weil er zusätzlich zu einer neuen Idee auch neue Wege zur Verwirklichung beschritten hat und sich als großes Vorbild für viele Erfinder empfiehlt.

Die Jury, Berlin am 9. November 2006



Copyright 2006 by erfinder.at - office@erfinder.at
Impressum